Ethik- entscheidungs- theorie

Das Gefangenendilemma

Meine Verbesserungen

Die 5 Szenarien

Ethik in einer Gruppe

Verschiedenes

Jschreiner Home

l1 l2 l3 l4

Website von Joseph Schreiner auf der Ethikentscheidungstheorie, der Ethikspieltheorie, der Ethiksimulierung, der Entwicklungethik, der Gruppeethik und dem Gefangenendilemma

Willkommen bei meiner Website über Ethikentscheidungstheorie, Ethikspieltheorie, Ethiksimulation, ethischen Dilemmas und Entwicklungethik. Mit Ihnen möchte ich erforschen, wie ethische Regeln verwendet werden können, um Entscheidungen über unseren Treffen mit anderen Leuten zu treffen, und die Folgen jener Entscheidungen. Ich stelle dar, eine kurze Zusammenfassung des Bereiches, die einzigartige Nischen, die ich erforsche, und die Ergebnisse meiner Simulierungen.

Es gibt drei Fäden auf dieser Website, wo jeder Faden annimmt, dass Sie den minimal vorhergehenden Faden minimal kennen:

1) Das Gefangenendilemma. Dieses ist das Standardmuster von vier Ergebnisse, auf dem fast alle gegenwärtigen ethischen Spieltheorie gegründet. Zwei Spieler haben aber 2 Wahlen jede, wenn sie diesen Spiel spielen.

2) Meine Forschung, die einzelne Entscheidungen simuliert. Spieler können überall von 2 bis 4 Wahlen pro Treffen haben. Die Zahl von möglicher Ergebnissen ist weit grösser, und wir können nichtslineare Wirkunge statistisch überprüfen.

3) Meine Forschung, über die Gruppenmitgliedschaft. Spieler sind jetzt Mitglieder der Gruppen, und die Strukturen dieser Gruppen beeinflussen ihre Wahlen.

Joseph Schreiner